0228 5344 1759 daria@katrinlinzbach.de

Eins vorweg – während ich diesen Artikel geschrieben habe, bin ich vom Sie ins Du gerutscht. Es scheint an der Zeit, die Ansprache zu verändern und ich hoffe, Sie bzw. Euch, liebe LeserInnen, damit nicht zu nahe zu treten. Viel Freude bei diesem Artikel, der mir persönlich sehr am Herzen liegt!

Heute kommt endlich ein weiterer Teil der universellen Gesetze – das Gesetz der Resonanz!

“Wie man in den Wald ruft, so schallt es wieder raus”

“Wie Du mir, so ich Dir”

“Wie oben so unten”

“Gleich und Gleich gesellt sich gern”

Diese Sprüche kennt Ihr sicherlich aus Eurem Leben und sie beschreiben das Gesetz der Resonanz sehr gut. Da alles Energie ist, besteht alles aus Schwingungen. Befinden sich diese auf der gleichen Frequenz, dann treten sie miteinander in Resonanz (lat. resonare = widerhallen). Wir kennen das ganz praktisch vom Radio:  Es hallt die Musik des Radiosenders in meiner Wohnung wider, dessen Frequenz ich am Empfänger eingestellt habe. Auch wir als Mensch sind Empfänger und Sender von Frequenzen, da wir aus Energie bestehen. Wir nehmen also die Bereiche war, auf deren Frequenz wir eingestellt sind, sprich was wir aussenden, kommt zu uns zurück.

Sind wir gut gelaunt und positiv ‘gestimmt’, treffen wir hauptsächlich auf gut gelaunte, positive Menschen. Sind wir voller Angst und Unsicherheit, treffen wir auf Dinge, die dieser Angst und Unsicherheit entsprechen, wodurch sich unsere Angst verstärkt. Ruck zuck entsteht dadurch ein Kreislauf, den wir für die einzige Wahrheit halten.  Das Gute ist: wir können unsere Schwingung jederzeit verändern, wie wir auch den Radiosender jederzeit ändern können. Denn auch wenn wir nur einen Sender empfangen, existieren alle anderen Sender trotzdem. Und genauso schnell wie eine andere Radiofrequenz andere Musik ins Zimmer bringt, bringt eine andere Schwingung unsererseits andere Menschen, Ereignisse und Erfahrungen in unser Leben!

Hier Erfahrungen dazu aus meinem Leben, die teilweise so frisch sind, dass sie mich selbst immer noch berühren und beeindrucken. Ich habe oft gelesen: Wenn man einen Schritt nach vorne macht (sprich seine Frequenz verändert), kommen plötzlich Menschen und Gelegenheiten wie aus dem Nichts, die einen auf diesem Weg unterstützen (sprich auf der neuen Frequenz schwingen). Ich bin nun seit einigen Jahren auf dem Weg. Ich probiere immer wieder neue Dinge aus und treffe neue Entscheidungen, die mich immer mehr an den Kern meiner wahren Lebensaufgabe heranführen. Mit BewusstSein braucht Raum ist ein sehr wichtiger Teil daraus bereits Realität geworden, doch ich spüre, es ist noch nicht Alles und scheue keinen Mut und kein Engagement, weiter auf dem Weg zu bleiben. Ich erlebe ständig “Wie ich in die Welt ruft, so schallt es mir zurück”.

Auf meinem Weg habe ich so unglaublich wundervoll tolle Menschen kennengelernt. Während meiner Zeit bei der Deutschen Telekom hätte ich mir niemals erträumen lassen, dass es solche einzigartigen Menschen überhaupt gibt. Ich bin so dankbar für all die Unterstützung, Liebe und das Vertrauen, dass mir entgegengebracht wurde und immer wieder wird. Und das ist einzig und allein nur möglich, weil ich genau das ausstrahle: Bereitschaft zur Unterstützung von anderen Menschen, Liebe und (Selbst-)Vertrauen. Schritt für Schritt lerne ich, mich zu lieben – mit allem was da ist. Mir und meinen Fähigkeiten zu vertrauen und diese auch zu nutzen.

Die größte neue Fähigkeit, die ich dadurch ausbauen durfte, ist meine Intuition. Ich vertraue meiner Intuition ein Stück und lasse sie gewähren und werde sofort mit einem Geschenk belohnt, das mich ermutigt, meiner Intuition ein Stück mehr zu vertrauen. Und so geht der Kreislauf immer weiter. Hier ein konkretes Beispiel: Im Oktober hat meine Intuition mir gesagt, ich soll alle Aufträge, die nicht mit meinem Herzenswunsch ‘im Einklang sind’, ablehnen. Ohne meinem Verstand RAUM zu geben und mir Angst zu machen, wovon ich denn dann leben soll, habe ich dieser Intuition einfach vertraut. Damit habe ich Vertrauen, Offenheit und Bereitschaft für Mehr ausgestrahlt. Und die Belohnung scheint da! Meine neusten Erkenntnisse sind noch so frisch, dass ich an dieser Stelle nicht zu viel verraten möchte. Und worum es sich dabei in meinem Leben handelt, ist für Euch auch gar nicht weiter relevant. Denn ihr habt Eure eigenen Impulse, Eure eigene Intuition, Eure eigenen Fähigkeiten, die ihr auf Eure Wunschfrequenz einstellen könnt! Sendet ihr Vertrauen in Euch aus und wird das wiederum durch Vertrauen anderer in Euch belohnt und schon wird der Weg geebnet, den Ihr gehen möchtet!

Auf dem Weg geschehen immer wieder Wunder. Mittlerweile weiß ich – sie sind kein “zufälliges Hexenwerk” sondern das Ergebnis unserer Ausstrahlung – unserer Schwingung. Senden wir Angst, Verzweiflung, Mangel aus, dann kommt genau das. Senden wir Liebe, Lachen, Vertrauen aus, dann kommt genau das. Und das tolle ist: Du kannst bei Dir selbst anfangen und musst nicht anfangen, andere Menschen oder die Welt zu verändern. Du kannst also jetzt sofort damit starten. Stell deinen Empfänger auf die Frequenz, die Du empfangen möchtest. Ist es Liebe, liebe Dich selbst. Ist es Wertschätzung, schätze Dich selbst. Ist es Geld, sei selbst großzügig mit dem, was Du hast. Ist es Anerkennung, erkenne andere Menschen an. Die Beispiele sind unendlich!

Gerne bin ich mit meiner Unterstützung für Euch da, so wie auch ich all die Unterstützung auf meinem Weg bekommen habe! Traut Euch! Das Leben ist so wundervoll einzigartig und voller Möglichkeiten!

Eure Katrin

Lest mehr über das Gesetz der Energie.

 

Schenk Deinem BEWUSSTSEIN R A U M!

Katrin Linzbach