Dein Erstgespräch
0228 5344 1759 hallo@katrinlinzbach.de

An einem Tag 1:1 mit mir

Du hast mindestens ein Zimmer oder eine Ecke, in der sich Zeug angesammelt hat?

Schon lange möchtest du dort aufräumen und ausmisten, doch du tust es einfach nicht?

Du wünschst dir jemanden, der einfach mal mit anpackt?

Die Räume, in denen wir Leben und Arbeiten, haben einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Jeder Gegenstand, jedes Möbelstück, jedes Bild bindet Energie. Besonders deutlich wird das bei Erb- oder Erinnerungsstücken, von denen wir uns nicht trennen können, obwohl wir sie eigentlich nicht mehr haben wollen. Doch nicht nur unser “Kram”, auch unsere Gedanken und Gefühle hinterlassen ihre Spuren.

Insbesondere in Phasen der Veränderung macht es Sinn, auch im Außen für Ordnung zu sorgen und mal ordentlich auszumisten.

Auf dieser Seite findest du alle Informationen rund um mein Angebot “Endlich Ausgemistet – 1 Tag bei dir vor Ort”. Wenn du alleine ausmisten und dir lediglich Begleitung aus der Ferne wünschst, ist der Online-Tages-Workshop das passende Angebot für dich. 

So läuft die Zusammenarbeit ab

  • Kennenlernen: Falls du in der Nähe (Bonn und Umgebung) wohnst, treffen wir uns persönlich bei dir vor Ort. Falls du nicht, telefonieren wir mit Video (Skype, FaceTime o.ä.). In dem Gespräch lernen wir uns kennen, klären dein Anliegen und schauen, ob ich die richtige “Entsorgungshelferin” für dich bin. Außerdem beantworte ich all deine Fragen.
  • Terminvereinbarung: Falls die Chemie stimmt, schicke ich dir ein Angebot zu. Falls dir auch dieses zusagt, vereinbaren wir einen Termin.
  • Vorbereitung: Eine Woche vor unserem Termin schicke ich dir eine Checkliste zur Vorbereitung sowie eine Liste mit Möglichkeiten zu, was du mit aussortieren Dingen tun kannst. So kannst du dich gedanklich schonmal vorbereiten – und von der einen oder anderen Sache innerlich vielleicht schonmal verabschieden.
  • Ausmisten: Am vereinbarten Termin komme ich vorbei oder wir treffen uns online und anhand der von mir entwickelten Vorgehensweise misten wir gemeinsam aus. Wir starten in der Ecke, die dich am meisten nervt und arbeiten uns von dort Stück für Stück vor. Ich unterstütze dich dabei, zu entscheiden, was bleiben darf und was gehen soll und helfe dir, auch emotional Abschied von den Dingen zu nehmen. Nebenbei finden wir für all das, was bleiben darf, Platz und entwickeln eine Ordnung, die zu dir passt. Am Ende des Tages schauen wir, welche weiteren Schritte anstehen, um die Dinge zu entsorgen, zu verkaufen oder zu verschenken und stoßen gemeinsam auf den neu gewonnen Platz an.
  • Dranbleiben: Ca. 2 Wochen nach unserem Termin telefonieren wir und schauen, wo du gerade stehst und was du gegebenenfalls noch brauchst. Außerdem gebe ich dir Tipps zum Dranbleiben.

Unglaublich, was hier passiert ist. Ich bin gerade nochmal ins Gästezimmer, habe alle Türen & Schubladen geöffnet, dann in die Küche, alle Türen & Schubladen geöffnet. Ich kann mich gar nicht sattsehen. Potzblitz! Wow!!! Ich bin so entzückt und begeistert und aufgeregt, dass ich gar nicht schlafen kann.

Anonym 

Dein Mehrwert meiner Begleitung

 

Du kommst endlich ins Tun und hast jemanden an deiner Seite, der mit anpackt

Du bleibst bis zum Schluss darn und behälst den Fokus, ohne dich in Erinnerungen oder Details zu verlieren

Du kannst schneller und leichter entscheiden, was bleiben und was gehen darf

Du kannst dich von Dingen trennen –  auch, wenn die Gegenstände mit Emotionen behaftet sind

Du weißt, wie du die Sachen im Anschluss entsorgen, verkaufen oder verschenken kannst

Ich kombiniere Raum und Mensch. Gemeinsam entwickeln wir ein Ordnungssystem, welches zu dir und deinen Räumen passt.

Du profitierst von meinem jahrelangen Erfahrungswissen, von meinem Talent für Ordnung und Struktur und meiner Liebe zum Ausmisten

Du lernst Neues über die Energieströme in deinen Räumen und wie du diese für dein Leben nutzen kannst

Du hast eine Vorgehensweise kennengelernt, die du künftig selbst anwenden kannst und weißt, wie du dranbleibst

Das Angebot ist für dich geeignet, wenn

  • es dir schwer fällt, alleinen auszumisten
  • du eine Veränderung bewusst gestalten und auch auf räumlicher Ebene Platz für Neues machen möchtest
  • sich Gegenstände stapeln, Schränke, Schubläden oder Kellerräume voller Krams sind
  • du das Gefühl hast, es liegt zu viel rum, was dich daran hindert, dein Leben zu gestalten
  • ein Umzug ansteht und du die Gelegenheit nutzen möchtest, dich nicht nur von den alten Räumen, sondern auch von alten Gegenständen zu trennen